Zuhause > Nachrichten > SAP News > Chinesisches traditionelles Festival „Wintersonnenwende“
Neuesten NachrichtenMehr>>
kontaktieren Sie uns
Shandong Welldone Umwelt New Materials Co., Ltd.
Nr. 230, Changjiang Road, Qingdao, Shandong, China
Telefon: 86-532-68972860
Kontakt: Lisa Li
Telefon: 86-18560672878
E-Mail: [email protected]
Website: www.aquasorbchina.com
Jetzt Kontakt

Nachrichten

Chinesisches traditionelles Festival „Wintersonnenwende“

 

 

Wintersonnenwende

"Sonnenwende" bedeutet "die Zeit eines der kürzesten Tage im Jahr (ungefähr 22. Dezember)".

Die Wintersonnenwende ist ein sehr wichtiger Sonnenbegriff im chinesischen Mondkalender.

Zu Beginn der Frühlings- und Herbstperiode, in etwa 2500 Jahren, wurde die Wintersonnenwende erstmals als traditioneller chinesischer Sonnenbegriff unter den insgesamt 24 Begriffen bestimmt. Im Gregorianischen Kalender ist es ungefähr der 22. oder 23. Dezember.

Der Mittwintertag ist der Tag auf der Nordhalbkugel mit dem kürzesten Tag und der längsten Nacht das ganze Jahr über. Danach wird der Tag immer länger und das kälteste Klima wird in alle Orte im Norden der Welt eindringen. Wir Chinesen nennen es immer JinJiu, was bedeutet, dass wir nach der Wintersonnenwende die kälteste Zeit vor uns haben werden.

Diese Schlussfolgerung ist begründet. Wissenschaftlichen Ergebnissen zufolge wird zur Wintersonnenwende ein rechter Winkel von der Sonne und den Tropen des Karprikorns gebildet. Somit erhält die Nordhalbkugel das geringste Sonnenlicht und der kürzeste Tag und die längste Nacht treten auf.

Die Wintersonnenwende ist einer der wichtigsten Tage des Jahres, ein Tag der Familienzusammengehörigkeit. An diesem Tag werden die Menschen im Norden Chinas Knödel essen, und es gibt ein Sprichwort, das auf diesen Brauch verweist. Die Menschen in Südchina werden Tangyuan oder Reisknödel herstellen und essen, um die Familienzusammenführung zu symbolisieren.

 

 

 

 

Customer Service Hotline

18560672878

在线客服